SanusMAP-App

Utility-Payment-Token

Der SANUSCOIN ist eine virtuelle Münze, vergleichbar mit einem Gutschein. Die blau-silbrigen Dinger können bei allen Akzeptanzstellen, die Ihnen auf der Karte angezeigt werden, zur Bezahlung sämtlicher Waren und Dienstleistungen verwendet werden. Virtuell wie die Münze ist auch die Brieftasche, genannt SANUSWALLET, in dem die Münzen verwaltet und ausgegeben werden können.

Wie Bitcoin. Nur anders.

Etwas ähnliches gibt es schon. Bitcoin ist die erste Tauschmünze überhaupt. Häufig spricht man dabei auch von einer Kryptowährung. Anders als eine Fiat-Währung, wie z.B. Euro oder Dollar, werden diese Zahlungen nicht über die Bank abgewickelt, sondern über ein eigenes dezentrales System, genannt Blockchain. SANUSCOIN wurde als „Token over Bitcoin-Blockchain“ programmiert, weshalb auch sämtliche Transaktionen direkt über die Blockchain von Bitcoin abgewickelt werden.

Das Unternehmen dahinter

Anders als der Bitcoin wurde der SANUSCOIN nicht aus dem Nichts geschaffen. Hinter dem Coin steht SANUSLIFE INTERNATIONAL, ein Unternehmen, das bereits seit 2006 erfolgreich Produkte zur Aufbereitung von Trinkwasser sowie Gesundheitsprodukte vertreibt und mit dem SANUSCOIN all seine Produkte international handelbar macht.

Wofür SANUSCOINS

In vielen Entwicklungsländern besitzen viele Menschen kein Bankkonto. Wer die SANUSMAP auf sein Smartphone lädt, bekommt im Umkreis von bis zu 100 km alle Akzeptanzstellen angezeigt, wo er dank SANUSCOINS völlig ohne Bank einkaufen kann. Schnell findet man neben den SANUSLIFE-Produkten auch andere Einrichtungen wie z.B. Bäcker, Friseure, Zeitungsläden, Restaurants, Apotheken, usw. die SANUSCOINS akzeptieren und wo man die Münzen einlösen kann.

Steigendes Akzeptanzstellennetz

Das Netz an Akzeptanzstellen dürfte rasant steigen. Nicht nur weil die stark nachgefragten Produkte von SANUSLIFE so überall auf der Welt (ohne Bankkonto) bezahlt werden können, sondern weil die Akzeptanz von SANUSCOINS auch anderen Wirtschaftstreibenden zahlreiche Vorteile bietet: Unannehmlichkeiten, wie zum Beispiel drei Arbeitstage warten müssen, bis das Geld endlich auf dem Konto ist, oder zusätzliche Gebühren für internationale Zahlungen und Beschränkungen in Bezug auf den minimalen oder maximalen Betrag, gibt es hier nicht.

MAP Partner = Akzeptanzstelle

Als Unternehmer hingegen haben Sie die Möglichkeit, sich als MAP Partner zu registrieren und Ihren Kunden sofort die alternative Zahlungsart mit SANUSCOIN anzubieten.

SANUSPAY

Alle Unternehmen, die auf der Webseite mit dem Logo „SANUSCOIN accepted here“ aufscheinen, sind automatisch SANUSCOIN-Akzeptanzstellen und bieten ihre Produkte via SANUSPAY gegen Bezahlung mit SANUSCOINS an.